Badewanne in einem hellen Badezimmer mit einzelnen Zimmerpflanzen
Badezimmer mit passenden Pflanzen

20 Pflanzen, mit denen du dein Badezimmer verschönern kannst

Wenn du auf der Suche nach einer neuen Pflanze fürs Badezimmer bist, bist du hier genau richtig. Wir haben 20 Badezimmerpflanzen rausgesucht, die sich im Bad wohl fühlen, wachsen und gedeihen. Zusätzlich findest du in diesem Beitrag Ideen, wie du die Gewächse platzieren kannst und Pflegetipps.

20 Pflanzen, die sich wunderbar fürs Bad eignen

Bei Unserer Auflistung der 20 schönesten Pflanzen haben wir darauf geachtet, dass die Gewächse mit den Bedingungen im Badezimmer gut zurecht kommen. Achte bitte trotzdem darauf, dass der Standort den Anforderungen der Pflanze gerecht wird.

Aloe Vera in einem weißen Tontopf
Aloe Vera Pflanze

Aloe Vera

Ursprünglich stammt die Echte Aloe (Aloe vera) von der arabischen Halbinsel. Daher kommt sie mit warmer und feuchter Luft gut zurecht. Da sie über ihre Blätter die im Badezimmer vorhandene Feuchtigkeit gut aufnehmen kann, muss sie nur sehr wenig gegossen werden. Wir empfehlen die Aloe Vera auch auf Grund ihrer Robustheit. Zusätzlich können aus dem in den Blättern enthaltenen Saft Kosmetikprodukte hergestellt werden. Die Aloe Vera ist beinahe unverwüstlich und bedarf keiner besonderen Düngung oder Pflege.

  • Pflegeleicht
  • Für helle bis halbschattige Standorte geeignet
  • Passt thematisch wunderbar ins Bad
  • Größe bis zu ca. 80cm

Mehr zur Aloe Vera
gelbe Orchidee in einem gelben Tontopf
Orchideen - Der Klassiker für das Fensterbrett

Orchidee

Die Pflege einer Orchidee ist nicht gerade einfach, die Pflanze macht aber optisch mit ihren traumhaft schönen Blüten so viel her wie kaum eine andere Zimmerpflanze. Sie ist ein wahrer Klassiker für das Fensterbrett im Bad, wenn das Fenster nach Osten oder Süden ausgerichtet ist. Für Einsteiger ist die Orchidee nicht unbedingt zu empfehlen, für etwas erfahrenere Hobby-Gärtner aber beinahe ein Muss.

  • Anspruchsvolle Pflanze
  • Für helle Standorte wie zB. das Fensterbrett geeignet
  • Traumhaft schöne Blüten
  • Höhe ca. 40cm

Mehr zur Orchidee im Badezimmer
Zamie in einem weißen Topf
Eine Zamie ist extrem pflegeleicht

Zamie (Zamioculcas)

Pflegeleichter geht es kaum. Die Zamie ist nach meiner eigenen Erfahrung eine der anspruchslosesten Zimmerpflanzen. Ursprünglich stammt die Zamioculcas aus den Wäldern Ostafrikas. Sie benötigt nur wenig Licht um sich wohl zu fühlen und liebt warme Temparaturen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Dieses Gewächs ist beinahe unverwüstlich und bedarf keiner besonderen Düngung oder Pflege.

  • Extrem pflegeleicht
  • Schöner, außergewöhnlicher Blattschmuck
  • Benötigt fast kein Licht, kommt aber auch an hellen Standorten gut zurecht
  • Größe bis zu ca. 100cm

Mehr Infos zur Zamie im Badezimmer
Einblatt im Tontopf
Ein Einblatt benötigt nicht viel Platz

Einblatt (Spathiphyllum)

Das Einblatt ist eine kleine pflegeleichte Pflanze, welche sich auch schnell wieder erhohlt, wenn einmal ein paar Tage vergessen wurde sie zu gießen. Das Einblatt stammt ursprünglich aus den tropischen Gebieten Südamerikas. In der freien Natur wächst das Einblatt im Schatten großer Bäume im Urwald, wodurch es sich daran gewöhnt hat nur wenig Licht zum Wachsen und gedeihen zu benötigen.

  • Kleine, pflegeleichte Pflanze
  • Kommt mit wenig Licht zurecht
  • Blüht bei richtiger Pflege wunderschön
  • Größe bis zu ca. 20cm

Mehr Infos zum Einblatt im Badezimmer
Bergpalme in einem Bast-Korb als Kübel
Perfekt, um einer Ecke etwas grün zu verleihen

Bergpalme (Chamaedorea elegans)

Ursprünglich stammt die Chamaedorea elegans aus den Bergregionen von Mexiko im Mittelameria. Dort wächst sie im Unterwuchs und ist hierdurch für schattige Standorte bestens geeignet. Sie gilt als besonders pflegeleicht und robust. Pflegefehler verzeiht Sie schnell und ist so auch für Einsteiger perfekt geeignet. Wenn du eine etwas größere Pflanze für eine Badezimmerecke suchst, ist die Bergpalme wärmstens zu empfehlen.

  • Für halbschattige bis schattige Standorte geeignet
  • Kann durch ihre Größe gut auf den Boden gestellt werden (zB. in eine Ecke)
  • Außergewöhnliche Blätter

  • Mehr Infos zur Bergpalme im Badezimmer
    Efeu in einem mit Bast ummanntelten Topf
    Efeu ist sehr pflegeleicht und benötigt nicht viel Licht

    Efeutute (Epipremnum aureum)

    Der Efeu ist eher aus Gärten bekannt, eignet sich tatsächlich auch als Zimmerpflanze gut. Ursprünglich stammt die Epipremnum aureum aus Südostasien, Australien und den pazifischen Inseln, sowie den Wäldern Ostafrikas. Als Kletterpflanze eignet Sie sich perfekt für Pflanzen-Ampeln, oder der Begrünung von Wänden. Der Efeu wächst recht schnell und lässt sich einfach wieder zurückschneiden, sollte einem die Hängepflanze zu groß werden.

    • Wächst schnell
    • Gut für Pflanzenampeln geeignet
    • Pflegeleicht
    • Benötigt fast kein Licht
    Mehr Infos zum Efeu im Badezimmer
    Tillandsie in einem hängenden Tontopf
    Eine Tillandsie ist eine tolle Hängepflanze für das Bad

    Tillandsie (Tillandsia)

    Ursprünglich stammt die Tillandsia Südamerika. Dort ist Sie sowohl in tropischen, als auch Subtropischen Regenwäldern zu Hause. Allerdings sind einige Exemplare auch in Hochsteppen und sogar Wüsten aufzufinden. Dies zeigt bereits die enorme Anpassungsfähigkeit dieses Gewächses. Einzig zu beachten ist bei dieser Pflanze, dass Sie relativ viel Licht benötigt, um zu gedeihen.

    • Benötigt relativ viel Licht
    • Gut für Hochschränke geeignet
    • Toller Blattschmuck
    • Bildet viele Kindel, mit denen sich die Pflanze vermehren lässt
    Mehr Infos zu Tillandsien im Badezimmer
    Drachenbaum
    Der Drachenbaum bringt tropischen Flair
    Preis auf Amazon abfragen*

    Drachenbaum (Dracaena Deremensis)

    Das in Rosetten wachsende Bäumchen bringt tropischen Flair in den Raum. Der Drachenbaum benötigt nicht besonders viel Licht und ist recht pflegeleicht. Gut lässt er sich in einer Ecke platzieren, die noch etwas Grün vertragen kann.

    • Benötigt wenig Licht
    • Größe bis ca. 60cm
    • Tolle Wuchsform
    Fensterblatt in einem Bast-Topf auf einem Tisch als Deko
    Das Fenterblatt ist ein wahrer Zimmerpflanzen Klassiker
    Preis auf Amazon abfragen*

    köstliches Fensterblatt

    Das köstliche Fensterblatt, welches mit lateinischen Namen "Monstera" heißt beeindruckt mit seiner außergewöhnlichen Blattform. Die Blätter der Pflanze werden sehr groß und bilden ein einzigartiges Muster mit gleichmäßigen Löchern in den Blättern.

    • Größe: Das Fensterblatt gibt es in verschiedenen Größen. Sowohl als kleine Topfpflanze auf dem Wohnzimmertisch als auch als großer Raumtrenner ist sie ein wahrer Hingucker und erreicht Größen von bis zu 200cm.
    • Robustheit: Die Pflanze ist recht Robust, darf aber keinen Frost abbekommen.
    • Licht: Das Fensterblatt bevorzugt einen halbschattigen bis schattigen Standort, damit die Blätter keine Verbrennungen erleiden.
    Korbmarante
    Die Korbmarante besticht mit toll gemusterten Blättern
    Preis auf Amazon abfragen*

    Korbmarante (Calathea roseopicta Orbifolia)

    Die Korbmarante, die auch als Gebetspflanze bekannt ist, ist eine wunscherschöne Pflanze. Sie stammt aus den Regenwälden Brasiliens und besticht durch ihre taumhaft gemusterten Blätter. Ganz pflegeleicht ist die Korbmarante leider nicht. Du solltest dich also an die Vorgaben zum Gießen halten. Sie mag es hell bis schattig aber nicht vollsonnig, da die Blätter sonst verbrennen.

    • Benötigt richtige Pflege
    • Größe bis ca. 50cm
    • Besonders schön durch ihre Blätter
    Elefantenfuß
    Robust und pflegeleicht
    Preis auf Amazon abfragen*

    Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata)

    Der Elefantenfuß, der auch als Flaschenbaum oder Wasserpalme bekannt ist bevorzugt ein Plätzchen in der direkten Sonne oder einem anderen hellen Standort. Er gilt als robustes Gewächst, da er recht lange ohne Wasser auskommt. Falls du das Gießen also manchmal vergisst, ist er perfekt für dich.

    • Mag es hell
    • Größe bis ca. 300cm, aber in allen Größen erhältlich
    • Das besondere ist der dicke, dektorative Stamm
    • Ursprünglich als Büropflanze bekannt
    Ein Nestfarn in einem weißen Topf
    Ein kleiner Nestfarn ist gut für die Küche geeignet Preis auf Amazon abfragen*

    Zimmerfarn/Nestfarn (Asplenium nidus)

    Ursprünglich stammt der Zimmerfarn (Asplenium nidus) aus den tropischen Regionen Afrikas, Asiens und Australiens. Dort wächst er vor allem auf Bäumen. Der Farn trägt zwar keine Blüten, imponiert dafür aber mit seiner außergewöhnlichen Blattform und dem satten Grün. Er kann eine Höhe von bis zu einem Meter erreichen, wächst aber mit zunehmender Größe immer weiter in die Breite. Am wohlsten fühlt sich der Farn in halb-schattiger Umgebung bei hoher Luftfeuchtigkeit. Starke Zugluft, oder zu viel Sonne sollten vermieden werden.

    Schusterpalme
    Benötigt nur wenig Licht Preis auf Amazon abfragen*

    Schusterpalme (Aspidistra elatior)

    Die Schusterpalme, auch bekannt unter dem Namen Metzgerpalme ist besonders für lichtarme Standorte geeignet. Hast du in deinem Bad also ein dunkles Eck, fühlt sie sich dort wohl. Die aus der Erde gerade nach oben wachsenden Blätter erinnern an einen rießigen Bärlauch und seind toll anzusehen.

    • Größe ca. 50cm
    • Perfekt geeignet für dunkle Ecken
    Zimmerfarn in einem Tontopf auf einer Fensterbank
    Zimmerfarn (Asplenium nidus)
    Preis auf Amazon abfragen*

    Farne wie zum Beispiel der Schwerfarn (Asplenium nidus)

    Der Schwertfarn kommt ursprünglich aus den tropischen Regenwäldern. Er blüht zwar nicht, verschönert mit seiner Wuchs-/ und Blattform trotzdem so manches Zimmer.

    • Größe ca. 50cm
    • Optimal für einen halbschattigen bis schattigen Standort
    • Hält es auch mal 1-2 Wochen ohne Wasser aus

    Einrichtungsideen mit Badezimmerpflanzen

    Einrichtungsideen für Badezimmerpflanzen in großen Badezimmern

    In einem großen Badezimmer bieten sich andere Einrichtungsmöglichkeiten, als in einem kleineren Bad. Im folgenden werden 3 Möglichkeiten präsentiert, wie Du dein großes Badezimmer mit wachsenden Grünpflanzen verschönern kannst.

    Pflanze in der Ecke eines großen Badezimmers
    Pflanze in der Ecke eines großen Badezimmers

    Große Zimmerpflanzen in der Ecke des Badezimmers

    Im ersten Bild wurde eine Baumstrelitzie in der Ecke eines Badezimmers platziert. Über de Pflanze befindet sich ein schmales Fenster, welches der Pflanze etwas Tageslicht bietet. Die offene und minimalistische Gestaltung des Badezimmers wird durch die Pflanze mit den grünen Blättern ergänzt und erweitert. Da sich die Pflanze in einer offenen Dusche befindet, muss du darauf achten, dass das Substrat der Pflanze durch zu viel Wasser nicht zu nass wird oder ein geeignetes Substrat wählen. Auf Grund der geringen Menge an Tageslicht kann eine zusätzliche Beleuchtung erforderlich sein.

    Pflanze neben einer Wanne in einem großen Badezimmer
    Pflanze neben einer Wanne in einem großen Badezimmer

    Große Zimmerpflanzen an großen Fenstern im Badezimmer

    Der Standort im Badezimmer, der am Besten für eine Badpflanze geeignet ist, ist an einem großen Fenster, denn hier erhält den Pflanze ausreichend Licht um zu gedeihen. Zusätzlich ist es nahe an einem großen Fenster im Winter häufig etwas kühler, was den normalen Jahreszeitenrhythmus der Pflanze nachahmt.

    Pflanze neben dem Waschbecken in einem großen Badezimmer
    Pflanze neben dem Waschbecken in einem großen Badezimmer

    Große Zimmerpflanzen neben dem Waschbecken

    In eine Nische neben dem Waschbecken passt eine Badpflanze optisch sehr gut. Jedoch musst du hier darauf achten, dass die Pflanze ausreichend Licht zum wachsen hat, da die kein Tageslicht erreicht. In den meisten Fällen musst du mit einer künstlichen Beleuchtung nachhelfen.

    Einrichtungsideen für Badezimmerpflanzen in kleinen Badezimmern

    In einem kleinem Badezimmer hast du nur beschränkte Möglichkeiten, dein Bad mit Pflanzen zu begrünen. Hier findest du 3 Möglichkeiten, wie du ein kleines Bad begrünen kannst.

    Abschnitte von Lavendel dekotiert mit Gräßern in einer grauen Tonschale
    kleine Schnittpflanzen sind eine schöne Einrichtungsidee

    Kleine Badpflanzen auf Ablagen

    Auf Grund des geringen Platzes, solltest du auch die Größe deiner Badezimmerpflanzen anpassen. Eine Möglichkeit, die du nutzen kannst sind kleine Pflanzen in Töpfen bis ca. 10cm Durchmesser. Diese kannst du in Regale neben die Badutensilien stellen, welche du in dem Fach aufbewahrst. Achte aber darauf, dass die Pflanze ausreichend Licht erhält und nicht zu viel oder zu wenig Wasser erhält.

    kleine Badpflanze am Waschbecken
    Kleine Badpflanze am Waschbecken

    Kleine Badezimmerpflanzen am Waschbecken

    Dein Waschbecken bietet eine gute Möglichkeit eine kleine Pflanze zu platzieren. Sie stört an diesem Platz nicht und verbraucht nur sehr wenig Platz. Trotzdem ist es eine schöne Möglichkeit, etwas grün in Bäder zu bringen.

    Dies sind die besonderen Verhältnisse im Badezimmer, für die Deine neue Zimmerpflanze geeignet sein muss:

    Die besonderen Lichtverhältnisse im Badezimmer

    Überlege dir, wo du deine neue Zimmerpflanze platzieren möchtest und beachte die Faktoren dieses Standorten für die Auswahl deiner Pflanze. Möchtest du die PflDie Lichtverhältnisse im Badezimmer lassen sich nicht verallgemeinern. Für helle Badezimmer sind andere Pflanzen geeignet, als für dunklere Badezimmer. Fest steht, dass jede Pflanze Licht für ihr Wachstum benötigt und die Wahl der Zimmerpflanze diesen Faktor berücksichtigen sollte.

    Pflanzen in Badezimmern ohne Fenster / ohne natürliches Licht

    Hat das Bad keine Fenster, oder andere natürliche Lichtquellen, ist es als Standort für Zimmerpflanzen leider nicht geeignet. Die einzige Möglichkeit, wie hier Pflanzen gedeihen können ist eine künstliche Beleuchtung. Diese ist jedoch mit Anschaffungskosten und laufenden Kosten verbunden, weshalb Du dir überlegen solltest, ob ein anderer Ort besser geeignet sein könnte.

    Pflanzen in Badezimmern mit wenig Licht

    Einigen Gewächsen reicht wenig natürliches Licht in Form eines kleinen Fensters im Badezimmer bereits aus. Du solltest dann aber in jedem Fall darauf achten, dass die Pflanzen nahegenug am Fenster stehen, um das einfallende Sonnenlicht nutzen zu können. Auch die Wahl der Pflanze sollte darauf abgestimmt sein. Hier findest du eine Liste an Zimmerpflanzen, welche für ein Badezimmer mit wenig natürlichen Licht geeignet sind.
    Diese Pflanzen sind für ein dunkles Badezimmer geeignet

    Pflanzen in Badezimmern mit viel Licht

    Ist das Badezimmer lichtdurchflutet, eignen sich wiederum andere Pflanzen. Bei großen Fenstern, welche Richtung Osten oder Süden ausgerichtet sind und somit viel Sonnenlicht eintritt, eigenen sich auch Gewächse, welche viel Licht zum gedeihen benötigen. Allerdings sollte auch hier beachtet werden, dass die Pflanze an einem Platz steht, wo Sie von dem verfügbaren Licht profitieren kann. Auf hohen Regalen oder in Ecken kommt auch bei großen Fenstern häufig nur wenig Licht an. Ebenfalls sollte beachtet werden, dass ein eventueller Sichtschutz vor den Fenstern den Raum nicht zu sehr verdunkelt und gegebenen Falls geöffnet wird, sofern er nicht gebraucht wird. Hier findest du eine Liste an Zimmerpflanzen, welche für ein Badezimmer mit viel natürlichen Licht geeignet sind.

    Fazit

    Überlege dir zuvor den Standort, die Bedingungen mit denen die Pflanze zurechtkommen muss und den Zweck, welchen das Gewächs erfüllen soll. So stellst du sicher, dass du lange Freude mit der Pflanze im Wohnzimmer haben wirst.
    Diese Pflanzen sind für ein helles Badezimmer geeignet

    Die hohe Luftfeuchtigkeit im Badezimmer

    Im Badezimmer herrscht im Vergleich zu anderen Räumen eine hohe relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-70%. Während das Bad zum Duschen oder Baden genutzt wird steigt neben der Temperatur auch die Luftfeuchtigkeit drastisch an. Du solltest also darauf achten, dass sich die Pflanze bei hoher und stark schwankender Luftfeuchtigkeit wohl fühlt. Hierfür eignen sich in der Regel besonders Pflanzen aus tropischen und subtropischen Gebieten, da sie diese Bedingungen aus ihrer ursprünglichen Heimat gewohnt sind und daher bestens angepasst sind. Alle unten aufgelisteten Pflanzen haben keine Probleme mit der Luftfeuchtigkeit im Bad.

    Starke Temperaturschwankungen im Badezimmer

    Durch die Nutzung von Dusche und Badewanne steigt neben der relativen Luftfeuchtigkeit auch die Temperatur im Badezimmer häufig schnell an und sinkt durch das anschließende Lüften (besonders im Winter) schnell wieder ab. Empfindliche Zimmerpflanzen können diese Temperaturschwankungen schaden. Diese Pflanzen sind nicht für Dein Bad geeignet. Alle unten aufgelisteten Pflanzen haben keine Probleme mit den Temperaturschwankungen im Bad.

    Verletzungsrisiko durch Pflanzen im Badezimmer

    Du solltest dir gut überlegen, ob Du dir ein Kaktus oder eine andere Pflanze mit spitzen Blättern oder Stacheln in das Badezimmer stellen möchtest. Gerade, wenn du häufig unter Zeitdruck im Badezimmer bist oder nur begrenzt Platz verfügbar ist, bilden solche Pflanzen unter Umständen ein Verletzungsrisiko, welches sich durch die Wahl einer anderen Pflanze leicht verhindern lässt.

    Die richtige Pflege von Pflanzen im Badezimmer

    Pflanzen im Bad richtig gießen

    Bevor du gießt achte darauf, dass das Substrat (die Erde) an der Oberfläche trocken ist. Die Erde muss abtrocken, um eine Schimmelbildung gerade im Badezimmer mit der hohen Luftfeuchtigkeit zu verhindern. Achte darauf, dass du die Pflanzen nach Möglichkeit nicht auf die Blätter, sondern direkt in das Substrat gießt. Anderenfalls kann sich Wasser auf den Blättern oder in der Mitte der Pflanze stauen und das Gewächs beginnt im schlimmsten Fall zu faulen. Bietet dein Pflanzentopf nicht die Möglichkeit, dass überschüssiges Wasser an der Unterseite herausfließen kann gieße nur sehr behutsam. Staunässe am Boden des Topfes gilt es zu verhindern. Anderenfalls können die Wurzeln deiner Pflanzen durch die entstandene Staunässe beginnen zu faulen.

    Pflanzen im Bad richtig beleuchten

    Hat dein Bad nur Fenster zur Nordseite, sehr kleine oder gar keine Fenster, musst du die Pflanze künstlich beleuchten. Ein ausführlicher Ratgeber zu verschiedenen Beleuchtungsmöglichkeiten kommt demnächst.

    Für das Bad geeignetes Substrat

    Das Substrat, welches du für deine Badezimmerpflanzen verwendest, sollte möglichst gut Feuchtigkeit aufnehmen können. Neben Erde sind auch Substrate aus Ton häufig eine gute Wahl für das Badezimmer, da die die Schimmelbildung weitgehend verhindern.

    Blumen für Badezimmer

    Es gibt einige Blumen, die sich gut für das Badezimmer eignen, da sie relativ hohe Luftfeuchtigkeit und wenig direktes Sonnenlicht vertragen. Hier sind ein paar Vorschläge:

    Badezimmerpflanzen richtig düngen

    Auf Grund von häufig kleinen Töpfen und nicht optimalen Bedingungen kann es sinnvoll sein, dass du deine Badezimmerpflanzen zusätzlich mit Nährstoffen versorgst. Achte hierbei unbedingt auf die Angaben auf der Verpackung des Düngers. Zu viel Düngemittel kann der Pflanze schaden.


    Hey Du,

    Wir hoffen, wir konnten deine Fragen mit diesem Beitrag beantworten und dir weiterhelfen.
    Wenn du uns auch weiterhelfen möchstest, lasse doch eine Bewertung da oder schau mal bei unserem Pinterest-Account vorbei. Hier kommen laufend tolle DIY-Anleitungen rund um das Thema Pflanzen.

    Pinterst Icon Zum Pinterest-Account

    War der Beitrag hilfreich?

    Durchschnittliche Bewertung: 4 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen.



    Weitere Beiträge zu dem Thema:


    Platz für Kommentare, Fragen, Lob & Tadel:


    Kommentare: