Ist eine Zamie / Glücksfeder für den Standort Badezimmer geeignet?

Die Zamie passt optisch und von ihrer Wuchsform wunderbar in viele Badezimmer. Doch ist die Zamie auch für das Badezimmer geeignet? Im Badezimmer herrschen besondere Lichtverhältnisse. Hinzu kommt eine häufig sehr hohe Luftfeuchtigkeit. Eine Pflanze, welche sich in Deinem Badezimmer wohlfühlen soll muss an diese Bedingungen angepasst sein. Aufgrund des zusätzlich häufig warmen Klimas im Badezimmer eignen sich nicht alle Pflanzen für die Nasszelle. Ob die Zamie die richtige Idee für dein Bad ist, erfährst du im folgenden Beitrag.

Zamie in einem Badezimmer
Zamie in einem Badezimmer

Aus diesen Gründen ist eine Zamie (Glücksfeder) für das Badezimmer geeignet:

  • Die Zamie stammt ursprünglich aus Ostafrika. Daher ist sie an die warmen Temperaturen und die starken Temperaturschwankungen gewöhnt, wodurch ihr auch das Lüften im Badezimmer nicht schadet.
  • Bei der Zamie handelt es sich um eine Pflanze, welche nur sehr wenig Licht zum wachsen benötigt. Je weniger Licht sie zur Verfügung bekommt, desto dunkler werden ihre dicken Blätter.
  • Die Glücksfeder verzeiht längere Durststrecken. Wenn du also mal im Urlaub sein solltest, oder vergisst die Pflanze zu gießen ist das nicht weiter schlimm.
Zamie in einem weißen Topf im Badezimmer
Zamie in einem weißen Topf im Badezimmer

Aus diesen Gründen ist eine Zamie nicht für das Badezimmer geeignet:

  • Die Zamie kann recht groß werden, weshalb du sicherstellen solltest, dass die Pflanze genug Platz zum Wachsen hat.
  • Die Erde im Topf der Glücksfeder trocknet in Bädern häufig nur sehr langsam ab. Achte darauf, dass du die Pflanze nicht so oft gießt, dass Staunässe entsteht oder die Oberfläche der Erde immer feucht ist. In diesem Fall kann die Pflanze Faulen oder Schimmel entstehen.

Pflegetipps für die Zamie im Bad

Die Zamie ist eine sehr pflegeleichte Zimmerpflanze. Aus diesem Grund musst du auch bei der Haltung im Bad nichts großartig beachten.

Zamie im Badezimmer gießen

Die Zamie hält auf Grund ihrer dicken Blätter sehr lange ohne Wasser aus. Dass dir deine Glücksfeder vertrocknet ist daher sehr unwahrscheinlich. Achte also darauf, dass du die Pflanze nicht zu viel gießt, um Staunässe im Topf der Pflanze zu verhindern.

Zamie im Badezimmer düngen

Die Zamie benötigt nur sehr wenige Nährstoffe, da sie karge und nährstoffarme Böden gewöhnt ist. In der Regel musst du deine Pflanze also nicht düngen. Wenn du die Pflanze aber über mehrere Jahre in einem sehr kleinen Topf hältst, kannst du ihr mit einem Grünpflanzendünger die benötigten Nährstoffe zuführen.

Fazit ist die Zamie für das Badezimmer geeignet?

Die Zamie ist wie für das Badezimmer gemacht und sehr gut für Bäder geeignet. Sie benötigt nicht viel Licht, wenig Nährstoffe und verträgt längere Zeiten ohne Wasser.


Hey Du,

Wir hoffen, wir konnten deine Fragen mit diesem Beitrag beantworten und dir weiterhelfen.
Wenn du uns auch weiterhelfen möchstest, lasse doch eine Bewertung da oder schau mal bei unserem Pinterest-Account vorbei. Hier kommen laufend tolle DIY-Anleitungen rund um das Thema Pflanzen.

Pinterst Icon Zum Pinterest-Account

War der Beitrag hilfreich?

Durchschnittliche Bewertung: 3.6 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen.



Weitere Beiträge zu dem Thema:


Platz für Kommentare, Fragen, Lob & Tadel:


Kommentare: